HAUPTZIEL IST ES KUNDENBEGEISTERUNG ZU ERZEUGEN

Text Block oben

Langfristige interaktive Kundenbeziehungen entwickeln sich durch den ständigen Einsatz relevanter Kernkompetenzen in der Beratung. Eine wichtige Rolle spielt dabei stets, dass die gesamte Betreuung kundenorientiert ausgerichtet ist bzw. der Kundenberater nach dieser Linie handelt: Angefangen vom Leitbild über die Unternehmenswerte zur richtigen Positionierung, hin zur Mission und bis zum täglichen Handeln. Der Fokus liegt immer beim Kunden selbst, wichtig sind der Umgang mit dem Kunden und alle Themen im Umfeld des Kunden. Eine weitere Bedingung ist es zum einen, sich auf die für den Kunden so wichtigen Kompetenzen individuell auszurichten und zum anderen die zur Erreichung der Kundenzufriedenheit erforderlichen Basis- und Leistungsfaktoren als selbstverständlich zu betrachten sowie immer wieder mit Begeisterungsfaktoren zu überraschen. Stimmt die vom Kunden wahrgenommene Leistung mit der erwarteten überein, entsteht 
 Zufriedenheit, eine langfristige Kundenbeziehung ist dadurch jedoch noch
   nicht garantiert: Erst wenn die Erwartungshaltung übertroffen wird,
     kann richtige Begeisterung beim Kunden geschaffen werden.

Tabelle

Galerie Block oben

Text Block unten

Galerie Block unten

IKT Kompetenzen

Der Verkauf […] ist nicht der Abschluss eines Geschäftes, sondern der Beginn einer Bezie-hung. (Henry Ford)

Referenzkunden

Spürbare Verbesserung der Wohnungsqualität...

www.protech.krobath...

alle Referenzen lesen >